Hüpf­burg als Bäl­le­bad

Ver­wan­deln Sie ihre Hüpf­burg in ein Bäl­le­bad

Um für noch mehr Spiel­spaß in der gelieb­ten Hüpf­burg zu sor­gen, kann man die Burg in ein Bäl­le­bad für Kin­der ver­wan­deln. Neben dem Fak­tor „Spaß“ wird bei einem Bäl­le­bad auch der Gleich­ge­wichts­sinn trai­niert, da die Kin­der beim Fort­be­we­gen inner­halb der Spiel­burg über die Bäl­le balan­cie­ren müs­sen. Außer­dem wird ein Bäl­le­bad auch in der Ergo­the­ra­pie ein­ge­setzt um die kör­per­li­che Wahr­neh­mung und die Moto­rik der Kin­der zu för­dern.

Eine Sprung­burg bie­tet sich für ein Bäl­le­bad opti­mal an, da an den Sei­ten meis­tens ein Netz gespannt ist. Das ist auch eine Grund­vor­aus­set­zung, damit beim Spie­len die Bäl­le nicht so leicht das Luft­ob­jekt ver­las­sen kön­nen.

Bällebad

Ein Bäl­le­bad ist wie auch eine Hüpf­burg ab 3 Jah­ren geeig­net. Gefahr besteht grund­sätz­lich kei­ne, da die Bäl­le weich sind. Kin­der kön­nen pro­blem­los in sie hin­ein­tau­chen. Die Bäl­le, wel­che aus Weich­plas­tik bestehen, kön­nen von Kin­dern nicht ver­schluckt wer­den, da sie viel zu groß sind. Da Bäl­le­bä­der so beliebt sind, wer­den sie oft in Möbel­häu­ser oder Spiel­parks ein­ge­setzt.

Der gro­ße Vor­teil, den die Hüpf­bur­gen-Besit­zer haben, ist, dass sie sich nicht extra ein Bäl­le­bad­be­cken anschaf­fen müs­sen um in den Genuss eines Bäl­le­bads zu kom­men. Dies ist also die idea­le Mög­lich­keit um ihre Hüpf­burg etwas auf­zu­fri­schen und inter­es­san­ter zu machen.

» Fin­den Sie hier eine pas­sen­de Hüpf­burg

Wie vie­le Bäl­le?

Wie vie­le Bäl­le soll­te ich kau­fen? Kurz und knapp: Das ent­schei­den Sie!

Je nach Grö­ße der Spring­burg, soll­te die Anzahl der Plas­tik­bäl­le gewählt wer­den. Hin­zu kommt, dass man sich auch selbst fra­gen muss, ob man die Burg halb voll oder doch kom­plett voll mit Bäl­len befül­len möch­te.

Lie­ber soll­te man sich für eine etwas grö­ße­re Stück­an­zahl ent­schei­den, da noch mit­ein­kal­ku­liert wer­den muss, dass von Zeit zu Zeit auch eini­ge Bäl­le kaputt wer­den.

Wich­tig: Beim Kauf von den Bäl­le­bad Bäl­len soll­te dar­auf geach­tet wer­den, dass sie ein TÜV-Zer­ti­fi­kat besit­zen und frei von Weich­ma­chern sind.

Kauf­emp­feh­lung

kleine Huepfburg kaufen
Modell200 x BÄLLEBAD BABYBÄLLE 
BÄLLE BALL KINDER BÄLLE 
PLASTIKBÄLLE NEU
(gem. TÜV Rhein­land-Prüf­be­richt Nov. 
2012: Mus­ter ohne 
gefähr­li­che Weich­ma­cher)
Ball­grö­ße6 cm
Far­bemehr­far­big, bunt
Stück­an­zahl200
Pro­dukt­be­schrei­bungSie­he Ama­zon
Bei Ama­zon kau­fen

 

Zu den Belieb­tes­ten Hüpf­bur­gen